Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB (das sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft nicht überwiegend zur gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit abschließen) haben entsprechend den nachfolgenden Bedingungen ein Widerrufsrecht:

 

Soweit Sie bei uns Ware bestellen, die nach Ihren Spezifikationen speziell angefertigt und zugeschnitten wird, besteht gemäß § 312d Absatz 4 Nr. 1 BGB kein Widerrufsrecht.

 

Im Falle der Erbringung von Dienstleistungen erlischt das Widerrufsrecht auch dann, wenn wir unsere Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich Ihre Zustimmung gegeben haben und uns bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht mit vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

 

In den übrigen Fällen haben Sie ein Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen (fern-)mündlich oder in Textform (Brief, E-Mail) widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beginnt mit Erhalt der Ware, bei Lieferung von mehreren Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung und getrennter Lieferung mit Erhalt der letzten Ware.
Der Widerruf muss gegenüber

 

Kunsthandlung Schoenen
Wilhelmstr. 103
52070 Aachen

 

mittels eindeutiger Erklärung, zum Beispiel Brief oder E-Mail erfolgen (siehe § 1) und klar erkennen lassen, dass Sie den Vertrag widerrufen wollen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht die Absendung der Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Frist aus.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie den Vertrag widerrufen, sind die beiderseitig empfangenen Leistungen spätestens nach 14 Tagen zurück zu gewähren.

 

Wir werden Ihnen Ihre Zahlung zurückzahlen – mit Ausnahme der anfallenden Rücksendekosten. Diese sind, falls nicht anders vereinbart, vom Käufer zu zahlen.

 

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, es sei denn, es wurde mit Ihnen ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder erhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware abgesandt haben.

 

Eigentumsvorbehalt
Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.